truckcon-Systemgrube
mit Gitterrostabdeckung 


 truckcon-Werkstattgrube
mit dunkler Extrabeschichtung
des Bodens für intensive Beanspruchung 

 truckcon-Systemgrube mit
Edelstathllaufschienen Premium
für bodenlaufenden Grubenheber 

 truckcon-Werkstattgrube mit 
 truckcon-Altölentsorgungssystem 
 inkl. mobilen Einlauftrichtern 

 Parkposition 
 mobiler Einlauftrichter 
 unter der Grubenschräge 

truckcon-Werkstattgrube SLW 60
mit Grubenübergang


Werkstattgrube mit
Sicherheitskennzeichnung 

truckcon-Systemgrube mit
Edelstathllaufschinen Premium
für bodenlaufenden Grubenheber

befahrbare Gitterrostabdeckung

Inbetriebnahme einer Prüf- und Wartungsgrube

Anlieferung von 2 Stk. truckcon-Systemgruben

 Einbau in Hallen bevor
 die Bodenplatte fertiggestellt ist 

 Nachträglicher Einbau in vorhandene Werkstätten – 
 truckcon führt auch die Bauleistung aus – 
 „alles aus einer Hand“ 

 Setzen einer Wartungsgrube 

 Einbau einer Prüfgrube mit Aufnahmevorrichtung 
 für Rollenbremsenprüfstand und Gelenkspieltester 

 Setzen der Prüfgrube 
 in vorhandene Hallen 

 Integrierter Rollenbremsenprüfstand mit  
 liegender Niederzugvorrichtung 

 Einbau von 2 Stk. Servicegruben in eine vorhandene Werkstatt 
 truckcon führt auch die Bauleistung aus 
 – nur ein Ansprechpartner für die gesamte Maßnahme – 

Montage von 3 Stk. Werkstattgruben für den
Neubau einer Nutzfahrzeugwerkstatt

 Ergebnis einer nachträglich eingebauten 
 Werkstattgrube 

 Vollautomatisches Altölentsorgungssystem 
 hinter der Grubentreppe 

truckcon Prüf- und Wartungsgrube

truckcon XL Werkstattgruben

Die LKW-Fertiggrube. Robust. Innovativ. Langlebig.

Mit  Prüf-, Wartungs- und Servicegruben für Nutzfahrzeug-, Transporter- und Industriewerkstätten, bieten wir Ihnen innovative und robuste Konstruktionen an, welche als Stahlfertiggruben individuell für Sie hergestellt werden.

Die truckcon® XL ist eine LKW-Fertiggrube, welche durch die bewährte Konstruktion, professionelle Fertigung und die zahlreichen innovativen Möglichkeiten und Optionen überzeugt.

Bei truckcon erhalten Sie die Werkstattgrube direkt vom Hersteller.

Eine Vielzahl von Ausstattungen wie:

  • Druckluftsysteme
  • befahrbare und begehbare Rollabdeckungen
  • Ölver- und -entsorgungsanlagen
  • bodenlaufende und hängende Grubenheber
  • Rollenbremsenprüfstände nach neusten Richtlinien
  • Gelenkspieltester
  • Scheinwerfereinstellplätze
  • Elektrikpakete mit LED-Beleuchtung
  • Abluftsysteme und Abgasabsauganlagen
  • Abwasserlösungen

bieten wir Ihnen alles aus einer Hand. 

Selbst bei nachträglichen Einbauten der Gruben in bestehende Gebäude bieten wir Ihnen auch eine Komplettlösung mit der notwendigen Bauleistung. Die truckcon® XL ist eine selbsttragende Konstruktion und nach Verkehrslast SLW 60 zugelassen und geprüft. Zulassungen nach Wasserhaushaltsgesetz und die Einhaltung aller Regularien, Richtlinien und Verordnungen (BGR 157, ASR 17/1.2 und ASR A1.8 , DGUV) sind selbstverständlich.

Gerne informieren wir Sie wie Ihre Grube unter Einhaltung aller Regularien und Vorschriften ausgestattet und konstruiert werden muss.

Als zertifizierter Fachbetrieb nach WHG, mit eigener Planungsabteilung und eigenem, erfahrenen Serviceteam, haben Sie nur einen Ansprechpartner von der Beratung, der Planung und der Installation bis hin zur Dokumentation für die Behörden. Alle Ausstattungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen in Verbindung mit der truckcon® XL aus einer Hand an. Das minimiert Schnittstellen und gibt Planungs- und Budgetsicherheit.

Was ist eine Fertiggrube?

Während Wartungs- und Montagegruben vielen Menschen bekannt sind, erklärt sich der Begriff Fertiggrube nicht unbedingt von selbst. Dabei handelt es sich dabei um die moderne Weiterentwicklung von Fahrzeuggruben, wie sie schon seit vielen Jahrzehnten aus KFZ- und LKW-Werkstätten nicht mehr wegzudenken ist. Eine LKW Fertiggrube wird nicht aus Beton gegossen oder aufwendig aus einzelnen Steinen gemauert. Sie wird exakt am Computer geplant und dann anschließend aus haltbarem Stahl zusammengeschweißt. Für den Besitzer einer solchen Grube entstehen viele Vorteile, wie z.B. die Langlebigkeit, die individuelle Gestaltung und auch Sicherheitsaspekte.

Probleme mit klassischen Gruben

Beim konventionellen Bau einer Montagegrube stößt man zwangsläufig auf einige Probleme. Egal, ob man ein Mauerwerk erstellen lässt oder sich für eine aus Beton gegossene Grube entscheidet. Beide Materialien sind nicht dicht und Wasser sowie andere Flüssigkeiten können in Wand und Boden eindringen. Schlimmer noch, sie können von dort in den Boden und schlimmstenfalls in das Grundwasser gelangen. Für eine sichere Abdichtung sind deshalb weitere Maßnahmen, wie ein undurchlässiger Anstrich oder eine Metallummantelung erforderlich. Beides ist kostenintensiv und erfordert eine regelmäßige Überprüfung oder gar Auffrischung.

Ein weiteres Problem von klassischen Gruben ist die Sicherheit für Mensch und Umwelt. Gase wie CO² und auch Benzindämpfe sind schwerer als Luft. Sie sammeln sich am tiefsten Punkt der Werkstatt, was in der Regel die Wartungsgrube ist. Das gleiche gilt für Flüssigkeiten, die sich dort ansammeln und fachgerecht entsorgt werden müssen. Eine Nachrüstung von bestehenden Gruben ist genauso schwer wie die Berücksichtigung einer Entlüftung und Entwässerung in der Bauphase.

Fertiggruben lösen diese Probleme

Wenn Sie sich für eine Fertiggrube entscheiden, dann lassen Sie diese Probleme hinter sich. Schließlich planen wir unsere LKW Fertiggruben ganz individuell am Computer und nutzen dafür CAD. Die Maße, die Sie benötigen, sind entscheidend und nicht die Maße von Mauersteinen oder Betongussformen. Da alle Teile der Fertiggrube aus Stahl verschweißt werden, können wir Ihnen eine absolute Dichtigkeit zusichern. Bei der Planung berücksichtigen wir natürlich auch die Sicherheit und installieren sowohl eine Belüftungsanlage für die Grube als auch Warnsensoren, die Ihre Mitarbeiter frühzeitig warnen. Anfallendes Wasser wird mittels Pumpen aus der Grube befördert und kann fachgerecht aufbereitet und entsorgt werden. Eine Zulassung nach dem Wasserhaushaltsgesetz ist selbstverständlich gegeben.

Montagearbeiten

Gerade bei LKW sind Montagearbeiten, insbesondere an der Fahrzeugunterseite mit unverzichtbaren Vorbereitungen verbunden. Während man KFZ schnell mit einer Hebebühne in eine Position bringt, die ein Arbeiten in Stehhöhe unter dem Fahrzeug ermöglicht, ist bei LKW eine LKW Fertiggrube die effizientere Möglichkeit. Auch hier können Ihre Mitarbeiter in Stehhöhe einen Montageauftrag an einem LKW durchführen. Auch paralleles Arbeiten mit mehreren Kollegen ist möglich. Die Zeitersparnis ist groß, weil man den Wagen nur über die in den Boden eingelassene Grube fahren muss. Dies geht in der Praxis deutlich schneller als den LKW korrekt über der Hebebühne zu platzieren und gegen Abrutschen zu sichern.

Servicearbeiten

Auch der regelmäßige Service ist angesichts der hohen Fahrleistung von LKW ein fester Bestandteil. Der Wechsel von Flüssigkeiten wie Öl, Brems- und Kühlflüssigkeiten steht regelmäßig an. Für jede Werkstatt gehören diese Aufträge zum Brot und Butter-Geschäft und sind darum sehr wichtig für die Wirtschaftlichkeit und die Auslastung der Betriebe. Selbstverständlich haben Sie auch hier mit unserer Fertiggrube Vorteile hinsichtlich Zeit und Sicherheit. Damit lassen sich Kunden überzeugen und es bestehen gute Chancen auf Flottenwartungsverträge.

Prüf- und Wartungsarbeiten

Diese stehen bei einer Spedition und Liefer-LKW regelmäßig auf der Tagesordnung. Schließlich legen diese Fahrzeuge jeden Tag mehrere hundert Kilometer zurück. Für jede Werkstatt ist es darum wichtig diese Standard-Dienstleistungen zu einem attraktiven Preis und mit möglichst geringen Standzeiten anbieten zu können. Wenn Sie sich für eine Fertiggrube von uns entscheiden, dann werden wir diese optimal auf Ihren Bedarf anpassen. Dadurch sparen Ihre Mitarbeiter Arbeitswege und damit Zeit. Hierfür ist es aber wichtig zu erfahren welche Art von Reparatur- und Wartungsaufträgen Sie in Ihrer Werkstatt durchführen.

Ausstattung der LKW-Fertiggruben

Wie schon erwähnt handelt es sich bei unserer LKW Fertiggrube um kein Produkt von der Stande. Sowohl die Maße als auch die Ausstattung kann Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden. Unser Ziel ist es mit unserer Erfahrung für Sie optimale Prozesse und Arbeitsabläufe zu gestalten. Deshalb berücksichtigen wir unter anderem die folgenden Komponenten:

Alle Flüssigkeiten direkt vor Ort

Für einen Service und auch im Rahmen von Reparaturen werden Öle, Kühlflüssigkeit und Wasser benötigt. Wir können für alle Flüssigkeiten, die bei Ihnen regelmäßig zum Einsatz kommen, feste Tankbehälter installieren. Diese werden mit Leitungen, die selbstverständlich unterirdisch oder an der Hallendecke verlaufen, direkt an den Einsatzort in der Fertiggrube transportiert. Auch die Entsorgung von entnommenen Flüssigkeiten wird über fest installierte Leitungen sichergestellt.

Bremsen und Gelenkspiel einfach testen

Unsere Bremsenprüfstände nach neuesten Vorgaben werden wie auch Gelenkspieltester verbaut. So können diese wesentlich für die Sicherheit von LKW verantwortlichen Teile ohne großen Aufwand geprüft werden. Auch eine Reparatur ist im Anschluss direkt möglich ohne das Fahrzeug erneut an einen anderen Ort verbringen zu müssen.

Nutzen Sie die Werkstattfläche flexibel

Wir bieten Rollabdeckungen an, die unsere Fertiggruben passgenau verschließen. Weil diese sowohl begehbar als auch befahrbar sind, können Sie so zusätzlich Stellflächen in Ihrem Betrieb erhalten, wenn die Wartungsgrube einmal nicht im Einsatz ist.

Sicherheit geht vor

Mittels Abgas- und Abluftabsauganlagen ist die Sicherheit aller in der Grube arbeitenden Personen jederzeit gewährleistet. Auch austretende Flüssigkeiten werden sicher aufgenommen und entsorgt. Dadurch entfällt eine weitere Unfallquelle.

Auch schwere Lasten werden sich gehoben

Durch den Einsatz von rollbaren oder schwebenden Grubenhebern können auch schwere Ersatzteile sicher montiert werden. Ihr Bedarf entscheidet über die Ausstattung der Fertiggrube.

Kostenlose Erstberatung

TruckCon steht für Qualität und Innovation. Darum lassen wir es uns auch nicht nehmen Sie von Anfang an selbst zu betreuen. Dies ist aus unserer Sicht unverzichtbar, denn alle notwendigen Schritte von der Planung, über die Fertigung bis hin zur Installation vor Ort werden von unseren eigenen Mitarbeitern vorgenommen. Sie selbst haben die ganze Zeit über nur einen Ansprechpartner, der alles Weitere für sie koordiniert. Dazu zählen auch Bauleistungen, die insbesondere bei der nachträglichen Installation einer Fertiggrube in ein bestehendes Gebäude erforderlich sind. Das alles besprechen wir aber persönlich mit Ihnen. Und zwar unverbindlich im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung. Dabei können wir Ihnen auch erläutern welche gesetzlichen Richtlinien und Normen eingehalten werden müssen. Als nach dem WHG zugelassenes Unternehmen können wir Ihnen die Einhaltung aller Vorgaben garantieren.

Sie möchten mehr über unsere Werkstattgruben erfahren?

Laden Sie sich jetzt mit nur einem Klick unsere Info-Broschüre herunter.

Lassen Sie sich kostenlos von unseren Experten beraten.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und unser Team kommt zeitnah auf Sie zu. 

13 + 13 =

KONTAKT

Und was können wir für Sie tun?

truckcon® GmbH

Pferdebachstraße 150
58454 Witten

Telefon: +49 2302 7809622

Mail: info@truckcon.de

Share This